Vogelbeobachtung in Sambia 

Safari-Erlebnisse

Sambia, ein Land von beeindruckender Schönheit und vielfältiger Tierwelt, ist  ein wahres Paradies für Vogelliebhaber. Die Vogelbeobachtung in Sambia, insbesondere in den Gebieten South Luangwa und North Luangwa, bietet eine reiche Vielfalt an Vogelarten und atemberaubende Beobachtungserlebnisse.  Der Süd-Luangwa-Nationalpark weist stolze 469 registrierte Vogelarten auf, während der Nord-Luangwa-Nationalpark laut Birdwatch 2019 beeindruckende 416 Vogelarten zu bieten hat. Diese beeindruckende Artenvielfalt macht die Region des Luangwa-Tals zu einem wahren Mekka für die Vogelbeobachtung. 

Vogelbeobachtung in Sambia 
Birding in Zambia

Vögel in Sambia

Vogelbeobachter haben in Sambia die Möglichkeit, eine Vielzahl seltener und faszinierender Vogelarten zu entdecken, darunter die schwer fassbaren Fledermausfalken und die majestätischen Bindenfischeule. Außerdem haben Sie vielleicht das Glück, große Schwärme von Kronenkranichen, elegante Gelbschnabelstörche und Bienenfresser mit ihrem leuchtenden Gefieder zu beobachten. Zu den häufigeren Sichtungen gehören der unverwechselbare Weißflügel-Drosselstar und die melodiöse Gelbkehl-Dickichtstelze. 

Vor allem das Luangwa-Tal ist ein Paradies für Vogelbeobachter und bietet eine reiche Vielfalt an Vögeln. Hier können Sie ein breites Spektrum an Arten beobachten, von den unscheinbaren kleinen braunen Sperlingsvögeln bis hin zu den prächtigen Gabelrackern, die alle zum Reiz und zur Faszination dieser einzigartigen Naturlandschaft beitragen. 

Bat Hawk
Bat Hawk
  • Fledermausaar
    Bekannt für ihr unverwechselbares Aussehen mit großen, runden Augen und dunklen Federn. Sie sind hochspezialisierte Jäger, die sich in erster Linie von Fledermäusen ernähren, was sie zu einer faszinierenden Spezies macht, die man im Flug beobachten kann, besonders in der Dämmerung, wenn die Fledermäuse aktiv sind. 
  • Bindenfischeule
    Sie gehören zu den größten Eulenarten Afrikas und sind für ihre beeindruckende Größe bekannt. Sie sind nächtliche Jäger und häufig in der Nähe von Gewässern anzutreffen, wo sie auf Fischfang gehen. 
  • Kronenkraniche 
    Ein ikonischer afrikanischer Vogel mit einem auffälligen Gefieder, zu dem auch eine unverwechselbare Krone aus goldenen Federn auf dem Kopf gehört, macht ihn zu einer herausragenden Art. Sie sind oft paarweise anzutreffen, führen kunstvolle Balztänze auf und sind für ihre anmutige Erscheinung bekannt. 
  • Nimmersattstörche 
    Diese eleganten Stelzvögel sind für ihre langen, leuchtend gelben Schnäbel und ihr auffallend weißes Gefieder bekannt. Man sieht sie oft bei der Nahrungssuche in flachen Feuchtgebieten und an Flussufern, wo sie nach Fischen, Insekten und anderen kleinen Wasserlebewesen suchen. 
  • Bienenfresser 
    Eine Gruppe farbenfroher Vögel, die für ihr leuchtendes Gefieder und ihre Angewohnheit bekannt sind, fliegende Insekten, einschließlich Bienen, zu fangen und zu fressen. Ihre auffälligen Farben und ihr akrobatisches Jagdverhalten machen sie zu einem Liebling unter Vogelbeobachtern. 
  • Fahlflügelstar 
    Kennzeichnend sind die weißen Flügelflecken und das glänzende schwarze Gefieder. Man sieht sie oft in offenen Wäldern und auf Wiesen, und ihre melodiösen Rufe tragen zur Atmosphäre der natürlichen Umgebung bei.
  • Gelbkehl-Dickicht-Schafstelze
    Ein kleiner und oft schwer zu findender Vogel mit gelber Kehle und ausgeprägten weißen Augenbrauen. Man findet sie häufig im dichten Unterholz und in Feuchtgebieten, wo ihre charakteristischen Rufe zu hören sind. 
  • Gabelrackern 
    Bekannt für ihr leuchtendes Gefieder in Lila-, Blau- und Grüntönen. Sie sitzen oft auf hohen Aussichtspunkten und warten darauf, sich auf Insekten oder kleine Reptilien zu stürzen. 

Jede dieser Vogelarten trägt zu der unglaublichen Artenvielfalt Sambias bei und bietet Vogelbeobachtern eine reiche und vielfältige Auswahl an Arten, die sie in freier Wildbahn beobachten und schätzen können.

Lilac-breasted Rollers
Lilac-breasted Rollers

Geführte Vogelbeobachtungstouren in Sambia 

Unsere Birding Guides in Sambia sind nicht nur ausgezeichnete Safari-Guides, sondern auch leidenschaftliche Vogelbeobachter. Sie werden ihr Wissen über die lokalen Arten und die Vogelwelt mit Ihnen teilen und dazu beitragen, dass jede Vogelbeobachtungstour zu einem spannenden und lehrreichen Erlebnis wird. Vogelbeobachtung in Sambia bietet nicht nur die Möglichkeit, seltene Vogelarten zu beobachten, sondern auch einen tiefen Einblick in die ökologische Bedeutung der Tierwelt des Landes. Es ist eine Gelegenheit, die Natur in all ihrer Pracht zu erleben und zu schätzen, vom farbenprächtigen Gefieder bis hin zu den melodischen Gesängen, die die Luft erfüllen. 

Sambia ist ein Traumziel für Vogelbeobachter, und die Region des Luangwa-Tals ist zweifellos ein Höhepunkt dieser Erfahrung. Die Kombination aus beeindruckender Artenvielfalt, engagierten Führern und der natürlichen Schönheit dieser Region macht die Vogelbeobachtung in Sambia zu einem unvergesslichen Abenteuer. Es ist eine Reise, die die Herzen der Vogelbeobachter höher schlagen lässt und ihnen eine tiefe Wertschätzung für die Schönheit der Natur vermittelt. 

Chobe River Cruise

Flusskreuzfahrt im Chobe

Der lebensspendende Chobe-Fluss bildet die nördliche Grenze des Chobe-Nationalparks. Das Gewässer schlängelt sich durch die Wildnis Botswanas, flankiert von offenen Wäldern, Flussauen und Überschwemmungsgebieten und

Tafika Camp Bush Dinner

Abendessen im Busch in Süd-Luangwa 

In Sambia kann man nicht nur die Wildnis erleben, sondern auch eine köstliche Reise für die Geschmacksnerven. Das in der afrikanischen Wildnis gelegene Tafika Camp

Mana Pools National Park boat transfer

Bootstransfer zu den Mana Pools

Es gibt keinen besseren Einstieg in den Mana Pools National Park als einen Bootstransfer von Chirundu zum Camp Mana. Erleben Sie die wilde Umgebung vom

Kuleni Game Park - Nyala

Pirschwanderungen im Kuleni Game Park

Der Kuleni-Wildpark in Südafrika liegt 16 km von der Stadt Hluhluwe entfernt in Richtung Sodwana Bay und bietet viele verschiedene Attraktionen und Aktivitäten. Der Name

Zambia Scenic Flight

RASair Panorama-Charterflüge 

Sambia ist mit seinen atemberaubenden Landschaften und seiner vielfältigen Tierwelt zweifellos ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer. Um diese Naturwunder in ihrer ganzen Pracht zu

Zambezi canoe experience

Kanufahren auf dem Sambesi 

Erleben Sie die Schönheit des Sambesi-Flusses und den atemberaubenden Mana Pools National Park bei einer Sambesi-Kanutour während Ihres Aufenthalts im Camp Mana. Genießen Sie ein

Rhodes Memorial

Tour zum Rhodes-Grab  

Ein Besuch der historischen Grabstätte von Rhodes sollte für alle Besucher der Matobo Hills auf der Liste stehen  Die Besichtigung der Grabstätte von Rhodes sollte

Victoria Falls, Zimbabwe

Tour zu den Victoriafällen 

Eine Tour zu den Victoriafällen ist ein atemberaubendes Abenteuer, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!  Die prächtigen Victoriafälle, die am Sambesi-Fluss zwischen Sambia und