Wandersafaris in Hwange

Safari-Erlebnisse

Auf geführten Buschwanderungen rund um das Hideaways Bumbusi Wilderness Camp im Hwange Nationalpark können Sie eines der berühmtesten Wildnis Gebiete Simbabwes hautnah erleben. Im westlichen Teil Simbabwes liegt der Hwange Nationalpark, der für seine vielen Tierarten und unterschiedlichen Ökosysteme bekannt ist. Das macht ihn zu einem großartigen Ort für Naturliebhaber und Safaribesucher. Das Hideaways Bumbusi Wilderness Camp liegt versteckt im Park und ist ein idealer Ausgangspunkt, um diese wilde Gegend zu Fuß zu erkunden.

Geführte Buschwanderungen unter der Leitung unseres erfahrenen und sachkundigen Reiseführers, Blessed, dem Bumbusi-Guide vor Ort, bieten den Besuchern eine einzigartige Gelegenheit, die Natur hautnah zu erleben und ein tieferes Verständnis für das Ökosystem des Parks zu erlangen. Im Gegensatz zu traditionellen Pirschfahrten, bei denen die Wildtiere von einem Fahrzeug aus beobachtet werden, können die Besucher bei Buschwanderungen die ausgetretenen Pfade verlassen und in die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche des afrikanischen Busches eintauchen.

Bumbusi Wilderness Camp, Walking Safari

Krokodil Suche an den Bera Pools

Nur einen kurzen Spaziergang vom Hideaways Bumbusi Wilderness Camp entfernt liegen die Bera Pools. Gehen Sie am ruhigen Wasser entlang und suchen Sie die Ufer nach Anzeichen von Krokodilen ab. Blessed’ scharfes Auge und seine genaue Kenntnis der Gegend erhöhen unsere Chancen, diese uralten Reptilien zu sehen, wenn sie sich am Ufer sonnen oder stillschweigend durch das Wasser ziehen.

Der Deka Fluss

Geführte Wanderungen entlang der Ufer des Deka Flusses bieten die Möglichkeit, die Natur zusammen mit sachkundigen Einheimischen zu entdecken. Der Deka Fluss, der für seine vielfältige Tierwelt und seine kulturelle Bedeutung bekannt ist, bietet ein besonderes Erlebnis, während Sie auf seinen schattigen Pfaden entlang wandern. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Tiere zu beobachten und etwas über die Pflanzen zu erfahren, die an den Ufern des Flusses gedeihen. Die beruhigenden Klänge von Vogelgezwitscher und fließendem Wasser tragen zur friedlichen Atmosphäre des Spaziergangs bei. Unterwegs erhalten Sie Einblicke in das Ökosystem des Flusses und seine Bedeutung für die umliegende Flora und Fauna.

Bumbusi Wilderness Camp, Walking Safari

Die Bumbusi Ruinen

Die Bumbusi Ruinen bieten einen fesselnden Einblick in die alte Geschichte der Region. Die Ruinen stammen aus der späten Eisenzeit und waren eine blühende Gemeinschaft und ein wichtiger Knotenpunkt entlang der Handelsrouten des südlichen Afrikas. Heute sind die Ruinen als Bumbusi National Monument ausgewiesen und stehen aufgrund ihrer historischen und archäologischen Bedeutung unter dem Schutz der simbabwischen Regierung. Auf geführten Touren haben Besucher die Möglichkeit, die Steinstrukturen, Artefakte und Felsgravuren der Stätte zu erkunden, welche Einblicke in alte Gesellschaften und dem kulturellen Austausch bieten.

Bumbusi Wilderness Camp, Etching

Versteinerter Wald

Die versteinerten Wälder sind ein erstaunliches Beispiel dafür, wie viel Zeit in der Natur vergangen ist. Diese Steinstücke von Bäumen, die vor mehr als 150 Millionen Jahren lebten, geben uns einen faszinierenden Einblick in das damalige Funktionieren von Ökosystemen. Sie sind sowohl wissenschaftlich als auch gesellschaftlich von Bedeutung, geben uns wichtige Informationen über die Entwicklung der Erde und werden in der lokalen Folklore verehrt. Obwohl die Wälder bereits Millionen von Jahren alt sind, sind sie durch moderne Elemente wie den Klimawandel gefährdet. Besucher können an geführten Touren teilnehmen, die sie durch diese erstaunliche, alte Landschaft führen. Diese Führungen helfen den Menschen zu verstehen, wie alles in der Natur zusammenhängt und wie wichtig es für uns ist, diese Naturwunder für künftige Generationen zu schützen und erhalten.

Jede geführte Buschwanderung vom Bumbusi Camp aus verspricht ein einzigartiges und bereicherndes Erlebnis, eine Mischung aus Abenteuer, Entdeckung und Bildung in der unberührten Wildnis des Hwange Nationalparks. Ob Sie auf der Suche nach Krokodilen sind, Wildtieren am Flussufer begegnen, alte Ruinen erkunden oder einen versteinerten Wald bestaunen, diese Wanderungen laden ein, unvergessliche Erinnerungen zu schaffen und Ihre Verbindung zum wilden Herzen Afrikas zu vertiefen.

Rhodes Memorial

Tour zum Rhodes-Grab  

Ein Besuch der historischen Grabstätte von Rhodes sollte für alle Besucher der Matobo Hills auf der Liste stehen  Die Besichtigung der Grabstätte von Rhodes sollte

Zambezi River

Foto-Safaris in Mana Pools 

Das Camp Mana liegt im Herzen des Mana Pools National Park und ist ein Paradies für Fotosafaris. Mit seinem einzigartigen blauen Licht bietet Mana Pools

Lazuli Bush Lodge sodwana snorkelling tour

Sodwana Bay Schnorchel-Safari 

Tauchen Sie unter professioneller Führung und mit bereitgestellter Ausrüstung in die Unterwasserwelt der bekannten Sodwana Bay ein. Kräftige und leuchtende Korallenriffe und eine bunte Kolonie

Game drive Khwai River Botswana

Game Viewing in der Khwai-Region 

Pirschfahrten in Khwai   Die artenreiche Landschaft rund um unsere Safarilodge, die zwischen dem Moremi Game Reserve und dem Chobe Nationalpark liegt, macht Pirschfahrten in der

Game Drives - Zambia

Pirschfahrten in Luangwa Valley

Eine Safari in Sambia ist eine Reise in die Wildnis, ein Eintauchen in die unberührte Natur und ein Erlebnis der erstaunlichen Tierwelt. Ein Schlüsselelement dieses

Game drives Hwange National Park

Hwange Pirschfahrten 

In der Hideaways Nantwich Lodge werden Hwange-Pirschfahrten angeboten. Die Gäste werden in einem offenen Fahrzeug durch die nördliche Hwange-Region eskortiert, das sie sicher zu allen

Chitake Springs, Camp Mana

Chitake Springs Camping-Erlebnis 

Die Chitake Springs in der südlichen Region des Mana-Pools-Nationalparks unterhalb des Steilhangs sind ein ideales Ziel für Campingliebhaber. Dieses Gebiet ist ausschließlich für Wandersafaris reserviert,

Birding in Zambia

Vogelbeobachtung in Sambia 

Sambia, ein Land von beeindruckender Schönheit und vielfältiger Tierwelt, ist  ein wahres Paradies für Vogelliebhaber. Die Vogelbeobachtung in Sambia, insbesondere in den Gebieten South Luangwa