Walbeobachtung im iSimangaliso Wetland Park 

Safari-Erlebnisse

Erleben Sie das Naturwunder der Wale auf einer aufregenden Bootsfahrt auf dem Indischen Ozean. Die Buckelwale, die uns von Juni bis Ende November mit ihrer Anwesenheit beglücken, sind eine Ehre, wenn sie auf ihrer Wanderroute gesichtet werden. Mit etwas Glück kann man sogar die Kälber neben ihren Müttern schwimmen sehen – ein unvergessliches Erlebnis bei der Walbeobachtung.

Der iSimangaliso Wetland Park ist ein UNESCO-Weltnaturerbe und liegt an der Nordostküste von KwaZulu-Natal in Südafrika. Der Park umfasst eine Vielzahl von Ökosystemen, darunter Korallenriffe, Strände, Küstenwälder, Feuchtgebiete, Seen und Savannen. Er wurde 1999 in Anerkennung seiner außergewöhnlichen natürlichen Schönheit, ökologischen Vielfalt und der Bedeutung seiner Ökosysteme zum Weltnaturerbe ernannt.

Zum Park gehört der St.-Lucia-See, das größte Ästuarsystem Afrikas. Der See beherbergt eine Vielzahl von Vogelarten, darunter Flamingos, Pelikane und verschiedene Watvögel. iSimangaliso zeichnet sich durch ausgedehnte Feuchtgebiete aus, darunter Sümpfe und Marschland. Diese Feuchtgebiete spielen eine entscheidende Rolle für eine Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten. Der Park verfügt über unberührte Strände, die wichtige Nistplätze für Meeresschildkröten sind, darunter Unechte Karettschildkröten und Lederschildkröten. Im Park gibt es dichte Küstenwälder, die Lebensraum für verschiedene Pflanzen- und Tierarten bieten.

Die Sodwana Bay im iSimangaliso Wetland Park ist für ihre unberührten Korallenriffe bekannt. Diese Riffe beherbergen eine reiche Vielfalt an Meereslebewesen, was sie zu einem beliebten Ziel für Schnorchler und Taucher macht. Besucher des Parks können eine Vielzahl von Aktivitäten unternehmen, darunter Pirschfahrten, Bootstouren, Vogelbeobachtung und Aktivitäten auf dem Wasser entlang der Küste. Der Park ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet die Möglichkeit, die Schönheit der Artenvielfalt Südafrikas zu erleben.

Mana Pools Canoeing and Fishing

Angeln auf dem Sambesi

Der Sambesi ist nicht nur die Lebensquelle der Mana Pools, sondern lädt auch zu aufregenden Kanu- und Angelausflügen in die Mana Pools ein. Zwischen Januar

Lazuli Bush Lodge bath

Waldbaden in Zululand

Stellen Sie sich vor, wie Sie den Betondschungel hinter sich lassen und in eine Welt eintauchen, in der das einzige Geräusch das Rascheln des Windes

Game drives Hwange National Park

Hwange Pirschfahrten 

In der Hideaways Nantwich Lodge werden Hwange-Pirschfahrten angeboten. Die Gäste werden in einem offenen Fahrzeug durch die nördliche Hwange-Region eskortiert, das sie sicher zu allen

Matobo Hills Rock Art Zimbabwe

Felsmalerei Wanderung Matobo Hills

Begeben Sie sich auf eine lehrreiche Reise in die reiche kulturelle Vergangenheit Simbabwes mit einem Spaziergang zur Felsmalerei in den Matobo Hills. Das Gebiet ist

Golden Safari Triangle - Chobe, Hwange, Victoria Falls

Spa-Behandlungen im Chobe 

Nichts geht über eine Verwöhnbehandlung im wilden afrikanischen Busch und eine wohltuende Spa-Behandlung im Camp Kuzuma, unserer Safari-Lodge in Chobe, sollte man sich daher nicht

Rhodes Memorial

Tour zum Rhodes-Grab  

Ein Besuch der historischen Grabstätte von Rhodes sollte für alle Besucher der Matobo Hills auf der Liste stehen  Die Besichtigung der Grabstätte von Rhodes sollte

The Hidden Eye

The Hidden Eye

Das Hidden Eye ist unser außergewöhnliches neues Versteck in der Nantwich Lodge, eine Oase, die unsere geschätzten Gäste in ihren Bann ziehen und begeistern soll!

Wandersafaris in Sambia

Das im südlichen Afrika gelegene Sambia ist ein Binnenstaat, der seinen Besuchern ein einzigartiges Wandersafari-Erlebnis in seinen wunderschönen Nationalparks bietet. Wandersafaris heben sich von den