Nachtsafaris in Hwange  

Safari-Erlebnisse

Eine Nachtfahrt im Hwange-Nationalpark kann ein unglaubliches Erlebnis sein, denn sie bietet die Gelegenheit, nachtaktive Tiere zu sehen, die tagsüber normalerweise nicht zu sehen sind. Zu den Tieren, denen Sie auf einer Nachtfahrt im Hwange-Nationalpark begegnen können, gehören Löwen, Leoparden, Hyänen, Ginsterkatzen, Zibetkatzen und eine Vielzahl anderer nachtaktiver Arten. Wenn Sie eine Nachtfahrt im Hwange-Nationalpark planen, sollten Sie sich warm anziehen und eine Taschenlampe mitnehmen. In der Nacht kann es recht kühl sein, vor allem in den Wintermonaten, und eine Taschenlampe kann hilfreich sein, um die Tiere zu beleuchten, denen Sie begegnen.

Bitte beachten Sie, dass Nachtfahrten im Hwange-Nationalpark nur eingeschränkt möglich sind, es sei denn, Sie haben eine Konzession im Park, die ein bestimmtes Straßennetz umfasst, wie z. B. die Nantwich Lodge. Ausgebildete Guides sorgen für die Sicherheit der Besucher und der Wildtiere und geben Ihnen Einblicke in das Verhalten der Tiere, was Ihr Erlebnis bereichert.

Night Drives

Nantwich-Konzession 

Die Nantwich Lodge liegt in der Nantwich Concession, einem privaten Wildschutzgebiet im südöstlichen Teil des Hwange-Nationalparks in Simbabwe. Es umfasst eine Fläche von etwa 25.000 Hektar. Die Konzession ist nach der Nantwich Pan benannt, einem großen Wasserloch, das eine Vielzahl von Wildtieren anzieht, darunter Elefanten, Büffel, Löwen, Hyänen und viele Vogelarten. 

Die Nantwich-Konzession ist bekannt für ihre abgelegene und unberührte Wildnis, die Besuchern ein einzigartiges Safarierlebnis bietet, und besitzt eine Genehmigung für Nachtfahrten in Hwange. Die Konzession ist nur mit 4×4-Fahrzeugen zugänglich, und die Besucher können an geführten Pirschfahrten, Buschwanderungen und Vogelbeobachtungen teilnehmen. Die Anlage beherbergt mehrere Safari-Lodges, darunter die Nantwich Lodge, die komfortable Unterkünfte und ein authentisches afrikanisches Safarierlebnis bietet. 

Die Nantwich-Konzession befindet sich in einem erstklassigen Wildtiergebiet und ist Teil eines größeren Ökosystems, das den Hwange-Nationalpark und andere private Reservate umfasst. Die Konzession wird auf nachhaltige Weise verwaltet, um die Umwelt und die Tierwelt zu schützen und zu erhalten und gleichzeitig die lokalen Gemeinden durch Beschäftigung und Naturschutzmaßnahmen zu unterstützen. 

Es ist wichtig, dass Sie die Richtlinien der Parkbehörden und Ihres Guides befolgen, um ein sicheres und angenehmes Erlebnis zu haben. Respektieren Sie die Wildtiere und ihren Lebensraum, halten Sie einen Sicherheitsabstand zu den Tieren und vermeiden Sie laute Geräusche oder grelles Licht in ihren Augen. 

Zambezi canoe experience

Kanufahren auf dem Sambesi 

Erleben Sie die Schönheit des Sambesi-Flusses und den atemberaubenden Mana Pools National Park bei einer Sambesi-Kanutour während Ihres Aufenthalts im Camp Mana. Genießen Sie ein

Photographic Safaris Zambia

Foto-Safaris in Sambia 

Fotosafaris in Sambia bieten Reisenden die Möglichkeit, die Tierwelt des Landes kennenzulernen und in spektakulären Bildern festzuhalten. Inmitten der atemberaubenden Landschaften Sambias erleben Besucher auf

Lake Kariba catamaran cruise

Bootssafari auf dem Karibasee 

Für ein unvergessliches Abenteuer während Ihres Aufenthalts auf der atemberaubenden Fothergill Island empfehlen wir Ihnen eine Bootssafari auf dem Karibasee. Dieses einzigartige Erlebnis bietet eine

Chitake Springs, Camp Mana

Chitake Springs Camping-Erlebnis 

Die Chitake Springs in der südlichen Region des Mana-Pools-Nationalparks unterhalb des Steilhangs sind ein ideales Ziel für Campingliebhaber. Dieses Gebiet ist ausschließlich für Wandersafaris reserviert,

Mogotlho Mokoro Experience with Elephants

Mokoro-Erlebnisse im Okavango-Delta 

Mokoro-Fahrten im Okavango-Delta bieten eine einzigartige und ruhige Möglichkeit, eines der bemerkenswertesten und vielfältigsten Ökosysteme Afrikas zu erkunden. Das Okavango-Delta in Botswana ist das größte