Kulturbesuche in South Luangwa

Safari-Erlebnisse

Eine Reise nach Sambia ist nicht nur eine Entdeckung der atemberaubenden Natur und Tierwelt, sondern auch eine Reise in die reiche kulturelle Vielfalt des Landes. Ein besonderer Höhepunkt einer jeden Reise ist der Besuch des Dorfes Mkasanga, wo die Besucher mit offenen Armen und strahlenden Gesichtern empfangen werden. Die Authentizität der Begegnung und die Einblicke in das alltägliche Leben machen dieses kulturelle Erlebnis zu einem unvergesslichen Abenteuer. 

Mkasanga Dorfschule

Der erste Stopp auf dieser kulturellen Reise führt zur Mkasanga-Schule, wo die Besucher mehr über das Bildungssystem der abgelegenen Dörfer erfahren und die Gelegenheit haben, einige der Kinder kennenzulernen. Remote Africa Safaris unterstützt die Schule aktiv durch den Tafika Fund, so dass der Besuch nicht nur eine Gelegenheit ist, etwas zu lernen, sondern auch einen Beitrag zur Bildung der Kinder vor Ort zu leisten. 

Cultural Visits in South Luangwa

Einen weiteren faszinierenden Einblick in die sambische Kultur bieten die Einheimischen, insbesondere die Frauen, die den Gästen zeigen, wie Hirse gemahlen und gestampft wird. Diese traditionelle Methode gibt einen Einblick in die Zubereitung der Mahlzeiten und vermittelt ein tiefes Verständnis und eine Wertschätzung für die traditionelle Küche in dieser Region. Die Gäste werden sogar ermutigt, selbst Hand anzulegen und beim Stampfen zu helfen, um die Arbeitsintensität und das Geschick dieser Aufgabe zu erleben. 

Kirchenchor

Ein Höhepunkt des Besuchs ist zweifellos die Begegnung mit einem der Kirchenchöre mit ihren wunderschönen Harmonien. Die Klänge dieser Chöre sind von großer Bedeutung und spiegeln die geistige Verbundenheit und die kulturellen Wurzeln der Gemeinde wider. Die Besucher sind eingeladen, sich den Chören anzuschließen, zu tanzen und das Gemeinschaftsgefühl zu erleben, das durch Musik und Tanz entsteht. 

Ein Besuch in Mkasanga Village bietet eine authentische Reise durch die Kultur Sambias. Die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen, die lebendigen Einblicke in das alltägliche Leben, die interaktiven Erlebnisse und die kulturellen Darbietungen machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis, das nicht nur das Auge, sondern auch das Herz berührt. Es ist eine Chance, mit den Menschen in Kontakt zu treten, ihre Geschichten zu hören und ein tieferes Verständnis für die Schönheit der sambischen Kultur zu gewinnen. 

Wandersafaris in Sambia

Das im südlichen Afrika gelegene Sambia ist ein Binnenstaat, der seinen Besuchern ein einzigartiges Wandersafari-Erlebnis in seinen wunderschönen Nationalparks bietet. Wandersafaris heben sich von den

Rhodes Memorial

Tour zum Rhodes-Grab  

Ein Besuch der historischen Grabstätte von Rhodes sollte für alle Besucher der Matobo Hills auf der Liste stehen  Die Besichtigung der Grabstätte von Rhodes sollte

Victoria Falls Gorge Swing 2

Gorge Swing an den Victoriafällen

Der Wild Horizons Gorge Swing ist eine adrenalingeladene Aktivität, die Ihr Herz garantiert höher schlagen lässt! Dieses Erlebnis in der atemberaubenden Batoka-Schlucht in Victoria Falls

Zambezi River

Angeln am Sambesi-Fluss

Wenn Sie ein leidenschaftlicher Angler sind, ist eine Reise zum Sambesi ein absolutes Muss. Der Sambesi ist nicht nur die Lebensquelle der Mana Pools, sondern

Matusadona Hills

Wildbeobachtung im Matusadona-Nationalpark 

Der Matusadona-Nationalpark liegt an der Südseite des Kariba-Sees im Norden Simbabwes. Der Matusadona-Nationalpark hat seinen Namen von den sanften Matusadona-Hügeln, die das wasserreiche Terrain des

Victoria Falls, Zimbabwe

Tour zu den Victoriafällen 

Eine Tour zu den Victoriafällen ist ein atemberaubendes Abenteuer, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!  Die prächtigen Victoriafälle, die am Sambesi-Fluss zwischen Sambia und