Lake Kariba, Simbabwe 

Region:

Der Kariba-See ist der volumenmäßig größte Stausee der Welt. Er liegt etwa 1 300 Kilometer flussaufwärts vom Indischen Ozean, entlang der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe. Der See wurde nach der Fertigstellung der Kariba-Staumauer an seinem nordöstlichen Ende gefüllt, wodurch die Kariba-Schlucht am Sambesi-Fluss überflutet wurde. Die Stadt Kariba wurde in den späten 1950er Jahren für die Bauarbeiter an der Staumauer des Sees errichtet. 

Tierwelt am Karibasee 

Ein bemerkenswerter Aspekt des Sees ist seine vielfältige Tierwelt. Der See und seine umliegenden Ufer sind die Heimat einer Vielzahl von Vogelarten, darunter Fischadler und Kormorane. Diese majestätischen Vögel kann man oft beobachten, wie sie durch die Lüfte schweben oder an den Ufern auf der Jagd nach Fischen sitzen. Neben der Vogelwelt zieht der Kariba-See auch eine große Anzahl von Elefanten und anderen Großwildarten an. Das Wasser lockt diese Tiere an die Ufer des Sees und versorgt sie mit einer lebenswichtigen Flüssigkeitsquelle in dieser trockenen Landschaft. Es ist ein wahrhaft bemerkenswerter Anblick, Elefantenherden zu beobachten, die sich am Ufer versammeln oder in den Untiefen des Sees baden. 

Freizeitaktivitäten am Karibasee

Erleben Sie die ungezähmte Schönheit des Kariba-Sees durch eine Reihe von Aktivitäten. Stechen Sie in See auf den unberührten Gewässern dieses kolossalen, von Menschenhand geschaffenen Sees, wo Bootssafaris atemberaubende Sonnenuntergänge und Begegnungen mit Wildtieren entlang der Uferlinie bieten. Erkunden Sie das Gelände auf Pirschfahrten und begegnen Sie dabei Afrikas Big Five und einer Vielzahl anderer Tiere. Tauchen Sie auf geführten Wandersafaris in die Wildnis ein und spüren Sie die Geräusche und Düfte des Buschlandes. Vogelbeobachter kommen im Paradies auf ihre Kosten, denn der Karibasee beherbergt eine vielfältige Vogelwelt. Tauchen Sie in die lokale Kultur ein, indem Sie die nahe gelegenen Dörfer besuchen, und versuchen Sie sich im Angeln, um den legendären Tigerfisch zu fangen. Der Kariba-See bietet das ultimative afrikanische Abenteuer für alle Naturliebhaber. 

Wasserkraftwerk am Kariba-Staudamm 

Heute ist das am See gelegene Wasserkraftwerk des Kariba-Damms eine wichtige Stromquelle für Simbabwe und Sambia. Der Damm nutzt die Kraft des Sambesi und erzeugt beträchtliche Mengen an Strom, die zur Deckung des Energiebedarfs der beiden Länder beitragen. Das Wasserkraftwerk hat sich zu einem wichtigen Baustein der Energieinfrastruktur in der Region entwickelt, der die wirtschaftliche Entwicklung fördert und die Lebensqualität der lokalen Gemeinschaften verbessert. 

Crowned Eagle Boutique Hotel

Setzen Sie sich mit dem Reservierungsteam von Hideaways in Verbindung, um Ihre Lake Kariba Safari zu planen. Erkunden Sie die Gewässer und die Insel des Karibasees, einem der größten von Menschenhand geschaffenen Seen der Welt, wo Sie atemberaubende Sonnenuntergänge erleben und die Tierwelt beobachten können, die an den Ufern des Sees lebt. 

Das luxuriöse Crowned Eagle Boutique Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt, um diese herrliche Wildnis zu erkunden. 

Reservierungen:
E-mailinfo@hideawaysafrica.com
Sprechen Sie mit un: +27 (0) 21 671 7729

Entdecken Sie weitere Reiseziele

Animals Mana Pools National Park

Mana Pools National Park, Simbabwe

Der Mana-Pools-Nationalpark liegt im Norden Simbabwes an den Ufern des mächtigen Sambesi-Flusses. Er ist wild und bietet ein wahres “Out of Africa”-Erlebnis. Die abgelegene Lage

Helicopter Horizons - Okavango Delta

Okavango Delta, Botswana

Das Okavango Delta, welches im Nordwesten von Botswana liegt, ist weltweit bekannt als das größte Delta und als ein wahres Wildtierparadies in Afrika. Das weitreichende

Map_livingstone_travels_africa

Livingstone, Sambia

Die charmante Stadt Livingstone liegt in Sambia und wurde 1905 von dem berühmten Entdecker David Livingstone gegründet. Dieses bezaubernde Reiseziel ist eine Schatztruhe voller Wunder

Zimbabwe -Hwange - Masuma Dam (128)

Hwange National Park, Simbabwe

Der Hwange-Nationalpark im Nordwesten Simbabwes ist Schauplatz eines beeindruckenden Wildtierspektakels. Er ist das größte Naturschutzgebiet des Landes und erstreckt sich über eine Fläche von rund