Hluhluwe–iMfolozi Park, Südafrika 

Der fast tausend Quadratkilometer große Hluhluwe-iMfolozi-Park im Zentrum von KwaZulu-Natal trägt stolz seinen Status als ältestes ausgewiesenes Naturschutzgebiet Afrikas. Auf einer Safari im Hluhluwe-Wildreservat können Besucher eine große Artenvielfalt erleben, denn der Norden, Hluhluwe, und der Süden, Umfolozi, sind sehr unterschiedlich. Hluhluwe liegt zwischen 80 und 540 Metern über dem Meeresspiegel, das Gebiet ist bergig und besteht aus Wäldern und Grasland. Umfolozi befindet sich zwischen dem Schwarzen und dem Weißen Umfolozi-Fluss, wo offene Savannen vorherrschen. Der Park ist ein Zufluchtsort für die vom Aussterben bedrohten Spitz- und Breitmaulnashörner, aber auch Elefanten, Büffel, Löwen und Leoparden sind hier zu finden. Der Park ist außerdem einer der weltweit besten Orte, um Nyalas zu beobachten, und ein erstklassiges Ziel für Vogelbeobachtungen mit fast 340 Arten. 

Ein Straßennetz von mehr als 200 Kilometern und eine Reihe von Verstecken mit Blick auf belebte Wasserlöcher bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Wildbeobachtung. Besucher können auch den beeindruckenden iSimangaliso Wetland Park erkunden, der weniger als eine Autostunde entfernt im Norden liegt. iSimangaliso bedeutet in der Zulu-Sprache “ein Wunder” und erstreckt sich über 280 Kilometer Küstenlinie und rund 3 280 Quadratkilometer natürliche Ökosysteme. Diese UNESCO-Welterbestätte ist ein Meeresschutzgebiet von gewaltigen Ausmaßen mit einer Fülle von Arten, darunter eine Vielzahl von Walen, Delfinen und Meeresschildkröten. Der Park beherbergt auch Landtiere wie Elefanten, Nashörner, Büffel und Flusspferde. Im Jahr 2013 wurden Löwen eingeführt. 

Hluhluwe

Safari-Ideen für Hluhluwe

Der Großraum Hluhluwe ist ein hervorragender Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten, die eine unvergessliche afrikanische Safari garantieren. Dies gilt besonders, wenn Ihre Unterkunft zentral in Hluhluwe liegt. Von Pirschfahrten und Bootsausflügen im Hluhluwe-iMfolozi Park bis hin zu Walbeobachtungen und Schildkrötentouren im iSimangaliso Wetland Park – die Möglichkeiten sind endlos. Wer noch ein bisschen weiter hinaus will und auf der Suche nach einem Abenteuer ist, für den ist Sodwana Bay der perfekte Ort für Schnorchelsafaris. 

Planen Sie Ihre Hluhluwe-Safari für die kühleren Wintermonate zwischen Mai und September, wenn die Wasserlöcher unzählige Tiere anlocken und die Sicht auf die Wildtiere am besten ist, da sich der Busch lichtet. Begeben Sie sich auf eine Wildbeobachtungsfahrt auf dem Hluhluwe-Fluss und gehen Sie auf Tuchfühlung mit den dort lebenden Flusspferden und Krokodilen. Entscheiden Sie sich für eine Museumstour mit vielen Einblicken in die lokale Zulu-Kultur und -Geschichte – ein Erlebnis der besonderen Art. 

Der iSimangaliso Wetland Park bietet zwischen November und März Touren an, bei denen man Lederschildkröten und Unechte Karettschildkröten bei der Eiablage und das Schlüpfen der Babyschildkröten beobachten kann. Für einen spektakulären Ausflug bietet sich eine Walbeobachtungstour entlang der Küste von St. Lucia an, bei der Sie die verspielten Possen der Buckelwale beobachten können, die auf ihrer jährlichen Wanderung zwischen Juni und November die Gegend besuchen. 

Hluhluwe Umfolozi

Safari-Pakete in Hluhluwe mit Hideaways

Die Planung Ihres Urlaubs in Hluhluwe ist mit Hideaways ganz einfach. Nutzen Sie die Lazuli Bush Lodge als Ihren exklusiven Ausgangspunkt für die Erkundung dieser herrlichen Gegend. 

Für Buchungen kontaktieren Sie uns unter: 

WhatsApp: +27 (0) 724 903 287 
Anrufen: +27 (0) 21 671 7729
E-mail: info@hideawaysafrica.com

Entdecken Sie weitere Reiseziele

Hluhluwe River Cruise

Hluhluwe–iMfolozi Park, Südafrika 

Der fast tausend Quadratkilometer große Hluhluwe-iMfolozi-Park im Zentrum von KwaZulu-Natal trägt stolz seinen Status als ältestes ausgewiesenes Naturschutzgebiet Afrikas. Auf einer Safari im Hluhluwe-Wildreservat können

Mogotlho Mokoro Experience with Elephants

Moremi Game Reserve, Simbabwe

Das Moremi-Wildreservat im Norden Botswanas ist vielleicht eines der bestgehüteten Geheimnisse Afrikas. Dieses atemberaubende Paradies für Wildtiere erwacht zum Leben, wenn das Okavango-Delta überflutet wird

Matobo Hills Rock Art Zimbabwe

Matobo National Park, Simbabwe

Der Matobo-Nationalpark, eines der kleineren Reservate in Simbabwe, liegt in der Nähe von Bulawayo und bildet das Herzstück des berühmten Matopos. Die spektakuläre Landschaft des

Map_livingstone_travels_africa

Livingstone, Sambia

Die charmante Stadt Livingstone liegt in Sambia und wurde 1905 von dem berühmten Entdecker David Livingstone gegründet. Dieses bezaubernde Reiseziel ist eine Schatztruhe voller Wunder